Was wollen Sie lesen? Entscheiden Sie sich für eines unserer Themen.


Die Welt der WALA.

Willkommen auf einer Seite, die nicht Fassade sein will, sondern Fundament. Von einem Unternehmen, das seit 1935 das Beste „aus der Natur für den Menschen“ gewinnt.

In der WALA unternehmen wir gemeinsam Themen, die unseren Planeten und seine Bewohner voranbringen. Gewidmet dem Heilen, Pflegen und Gedeihen. Verpflichtet dem Wahren, Guten und Schönen. Getragen von einer unabhängigen Stiftung. Getrieben von den Ideen rebellischer Gründer.

Wenn Sie ganz direkt unsere WALA Arzneimittel, Dr. Hauschka Kosmetik, eine neue Aufgabe in unseren Stellenangebote, das Wichtigste über unser Unternehmen oder eine Veranstaltung suchen, dann nutzen Sie einfach einen dieser Links.

array(1) { [0]=> array(12) { ["is_highlighted"]=> string(1) "1" ["id"]=> string(3) "141" ["title"]=> string(12) "Zart bleiben" ["teaser_text"]=> string(418) "

Pflegeprodukte für Männer in Edelstahl oder Holzoptik mit Vulkanerde, Aktivkohle, Tabak und Hanf: Wieso klingen Duschgels wie eine Reise zum Mittelpunkt der Erde, von der man vermutlich nie zurückkehren wird? Das fragt Autor und Moderator Fabian Hart unter anderem in seinem Podcast „Zart Bleiben“, in dem er für ein neues Verständnis von Männlichkeit plädiert. Einige Gedanken teilt er hier mit uns.

" ["teaser_video"]=> string(0) "" ["start"]=> string(10) "1651653420" ["topic"]=> string(10) "Schönheit" ["alias"]=> string(23) "schoenheit/zart-bleiben" ["image"]=> string(56) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Zart-bleiben-Teaser.jpg" ["srcset1"]=> string(52) "assets/images/8/Art-Zart-bleiben-Teaser-7f3ad347.jpg" ["srcset2"]=> string(56) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Zart-bleiben-Teaser.jpg" ["srcset3"]=> string(56) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Zart-bleiben-Teaser.jpg" } }
05/22

Schönheit

Zart bleiben

Pflegeprodukte für Männer in Edelstahl oder Holzoptik mit Vulkanerde, Aktivkohle, Tabak und Hanf: Wieso klingen Duschgels wie eine Reise zum Mittelpunkt der Erde, von der man vermutlich nie zurückkehren wird? Das fragt Autor und Moderator Fabian Hart unter anderem in seinem Podcast „Zart Bleiben“, in dem er für ein neues Verständnis von Männlichkeit plädiert. Einige Gedanken teilt er hier mit uns.

array(1) { [0]=> array(12) { ["is_highlighted"]=> string(1) "1" ["id"]=> string(3) "136" ["title"]=> string(30) "Ein anderer Blick auf Kosmetik" ["teaser_text"]=> string(367) "

Für strahlend gesunde Haut heben wir den Schatz der Natur – auf dem Acker und im Labor. Unsere Heilpflanzen ernten wir am liebsten von Hand, für besondere Rohstoffe graben wir auch mal tief. Und ständig forschen wir mit modernsten Geräten und Methoden intensiv an den Grundlagen pflanzlicher Wirkstoffe. Für Naturkosmetik, die ihren Namen echt verdient.

" ["teaser_video"]=> string(0) "" ["start"]=> string(10) "1643799720" ["topic"]=> string(12) "Wissenschaft" ["alias"]=> string(43) "wissenschaft/ein-anderer-blick-auf-kosmetik" ["image"]=> string(74) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Ein-anderer-Blick-auf-Kosmetik-Teaser.jpg" ["srcset1"]=> string(70) "assets/images/c/Art-Ein-anderer-Blick-auf-Kosmetik-Teaser-9a54c353.jpg" ["srcset2"]=> string(74) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Ein-anderer-Blick-auf-Kosmetik-Teaser.jpg" ["srcset3"]=> string(74) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Ein-anderer-Blick-auf-Kosmetik-Teaser.jpg" } }
02/22

Wissenschaft

Ein anderer Blick auf Kosmetik

Für strahlend gesunde Haut heben wir den Schatz der Natur – auf dem Acker und im Labor. Unsere Heilpflanzen ernten wir am liebsten von Hand, für besondere Rohstoffe graben wir auch mal tief. Und ständig forschen wir mit modernsten Geräten und Methoden intensiv an den Grundlagen pflanzlicher Wirkstoffe. Für Naturkosmetik, die ihren Namen echt verdient.

array(2) { [0]=> array(12) { ["is_highlighted"]=> string(0) "" ["id"]=> string(3) "127" ["title"]=> string(19) "Ackern macht Freude" ["teaser_text"]=> string(329) "

„Marke und Kommunikation“ heißt in der WALA das Ressort von Dr. Kai Fehse. Es wurde 2017 gegründet, um Geschichte und Geschichten von der WALA und Dr. Hauschka weiterzuverbreiten. Global und digital. Aber vor allem authentisch und eigenständig, jenseits des üblichen Reklamerummels der Pharma- und Kosmetikbranche.

" ["teaser_video"]=> string(0) "" ["start"]=> string(10) "1632384240" ["topic"]=> string(6) "Kultur" ["alias"]=> string(26) "kultur/ackern-macht-freude" ["image"]=> string(53) "files/wala/teaser-verwaltung/Teaser-Ackern-Freude.jpg" ["srcset1"]=> string(49) "assets/images/7/Teaser-Ackern-Freude-cc335593.jpg" ["srcset2"]=> string(49) "assets/images/c/Teaser-Ackern-Freude-93e7130f.jpg" ["srcset3"]=> string(49) "assets/images/c/Teaser-Ackern-Freude-93e7130f.jpg" } [1]=> array(12) { ["is_highlighted"]=> string(1) "1" ["id"]=> string(3) "127" ["title"]=> string(19) "Ackern macht Freude" ["teaser_text"]=> string(329) "

„Marke und Kommunikation“ heißt in der WALA das Ressort von Dr. Kai Fehse. Es wurde 2017 gegründet, um Geschichte und Geschichten von der WALA und Dr. Hauschka weiterzuverbreiten. Global und digital. Aber vor allem authentisch und eigenständig, jenseits des üblichen Reklamerummels der Pharma- und Kosmetikbranche.

" ["teaser_video"]=> string(0) "" ["start"]=> string(10) "1632384240" ["topic"]=> string(6) "Kultur" ["alias"]=> string(26) "kultur/ackern-macht-freude" ["image"]=> string(53) "files/wala/teaser-verwaltung/Teaser-Ackern-Freude.jpg" ["srcset1"]=> string(49) "assets/images/7/Teaser-Ackern-Freude-cc335593.jpg" ["srcset2"]=> string(49) "assets/images/c/Teaser-Ackern-Freude-93e7130f.jpg" ["srcset3"]=> string(49) "assets/images/c/Teaser-Ackern-Freude-93e7130f.jpg" } }
09/21

Kultur

Ackern macht Freude

„Marke und Kommunikation“ heißt in der WALA das Ressort von Dr. Kai Fehse. Es wurde 2017 gegründet, um Geschichte und Geschichten von der WALA und Dr. Hauschka weiterzuverbreiten. Global und digital. Aber vor allem authentisch und eigenständig, jenseits des üblichen Reklamerummels der Pharma- und Kosmetikbranche.

array(1) { [0]=> array(12) { ["is_highlighted"]=> string(1) "1" ["id"]=> string(3) "122" ["title"]=> string(18) "Die Hoffnungsvolle" ["teaser_text"]=> string(423) "

Ist die Erde noch zu retten? Wer für ihre Erhaltung kämpft, stößt selbst oft an seine Belastungsgrenze. Jane Goodall, Aktivistin und Primatenforscherin, kennt dieses Gefühl. Sie hat Zerstörung und Tierquälerei gesehen, Wegbegleiter sind bei dem Versuch, einen Unterschied zu bewirken, fast verrückt geworden oder sogar gestorben. Wie sie es schafft, nicht zu verzweifeln, erzählt sie in ihrem neuen Podcast.

" ["teaser_video"]=> string(0) "" ["start"]=> string(10) "1622610660" ["topic"]=> string(15) "Unabhängigkeit" ["alias"]=> string(34) "unabhaengigkeit/die-hoffnungsvolle" ["image"]=> string(56) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Jane-Goodall-Teaser.jpg" ["srcset1"]=> string(52) "assets/images/8/Art-Jane-Goodall-Teaser-0a377806.jpg" ["srcset2"]=> string(56) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Jane-Goodall-Teaser.jpg" ["srcset3"]=> string(56) "files/wala/teaser-verwaltung/Art-Jane-Goodall-Teaser.jpg" } }
06/21

Unabhängigkeit

Die Hoffnungsvolle

Ist die Erde noch zu retten? Wer für ihre Erhaltung kämpft, stößt selbst oft an seine Belastungsgrenze. Jane Goodall, Aktivistin und Primatenforscherin, kennt dieses Gefühl. Sie hat Zerstörung und Tierquälerei gesehen, Wegbegleiter sind bei dem Versuch, einen Unterschied zu bewirken, fast verrückt geworden oder sogar gestorben. Wie sie es schafft, nicht zu verzweifeln, erzählt sie in ihrem neuen Podcast.

Mehr lesen