Fachbereich Herstellung

Ab 1. September 2023 bilden wir aus:

Ausbildung zum Pharmakant (m/w/d) ab 01.09.2023

Diese Stellenausschreibung hat folgende Merkmale:

  • Vollzeit
  • GMP-Umfeld
  • Versetzte Arbeitszeiten
  • Die wöchentliche Regelarbeitszeit bei der WALA liegt bei 39 Stunden.
  • Ihre Arbeit in dieser Aufgabe unterliegt gesetzlichen Vorschriften. Als Schwerpunkte von GMP sind unter anderem die Anforderungen an die Kleidung, die Hygiene, an die Räumlichkeiten, an die Ausrüstung, an Dokumentationen und Kontrollen zu nennen.
  • Wir haben versetzte Arbeitszeiten zwischen 06.00 - 22.30 Uhr.

Ihre Aufgabe.

Bei uns erwartet Sie eine interessante, praxisnahe und vielseitige Ausbildung:

  • hochwertige Arzneimittel und kosmetische Produkte aus natürlichen Substanzen stehen im Mittelpunkt der Arbeit als Pharmakant (m/w/d) in der WALA
  • die Herstellung der Präparate auf großtechnischen Anlagen stellt während der Ausbildung einen festen und auch den größten Bestandteil dar
  • während des Herstellungsvorgangs geht es darum, die In-Prozess-Kontrollen durchzuführen

Ihr Profil.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss haben und sich für Chemie, Physik sowie die Arbeit in der Herstellung mit technischen Prozessen und Anlagen interessieren
  • Spaß an der Arbeit mit Naturstoffen haben
  • teamfähig sind sowie genau und zuverlässig arbeiten

Unser Angebot.

Wir bewerben uns um Ihre Mitarbeit in einem Stiftungsunternehmen, das seit 1935 das Beste aus der Natur für den Menschen gewinnt. Das seinen Werten verpflichtet ist und Niemandem sonst. Dessen Mitarbeitende ambitionierte Ziele in einem spannenden Wettbewerbsumfeld haben. Aber auch ein Leben neben der Arbeit.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung online über unser Bewerbungsformular ein.
 
WALA Heilmittel GmbH
Abteilung Personal
Frau Allmendinger
Dorfstraße 1
73087 Eckwälden/Bad Boll

Jetzt bewerben