Wir suchen

Aushilfen (m/w/d) im Pflanzenlabor - befristet für Mai bis Ende September -

Ihr Aufgabengebiet

Zusammen mit rund tausend Kolleginnen und Kollegen leisten Sie Ihren Beitrag zu Wohl und Wachstum unseres Unternehmens. Dabei bringen Sie sich vor allem in folgende Bereiche ein:

  • Herstellen von wässrigen Pflanzenauszügen in sorgfältiger Handarbeit

  • Ernte, Verlesen und Zerkleinern der Pflanzen

  • Abpressen der Auszüge sowie Kontrolle und Pflege unserer Urtinkturen

  • Dokumentation der Herstellung nach GMP-Richtlinien

  • Vor- und Nachbereitung der Arbeitsplätze einschließlich Reinigung

Ihr Profil

Für die ausgeschriebene Aufgabe setzen wir voraus:

  • Sie haben vorzugsweise eine gärtnerische oder naturwissenschaftliche Ausbildung und große Freude am Umgang mit Pflanzen und an Handarbeit

  • Sie können sich mit einer praktischen Umsetzung der Anthroposophie verbinden und sehen in der Herstellung unserer Produkte ein berechtigtes Anliegen

  • Sie bringen ein ausgeprägtes Hygienebewußtsein mit und sind Nichtraucher/-in

  • Sie haben Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (auch am Wochenende)

  • Sie haben PC-Kenntnisse (MS-Office), auch SAP-Kenntnisse sind von Vorteil

  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit aus und können im Team arbeiten

Wir bieten Ihnen

Wir bewerben uns um Ihre Mitarbeit in einem Stiftungsunternehmen, das seit 1935 das Beste aus der Natur für den Menschen gewinnt.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post an die Abteilung Personal.

WALA Heilmittel GmbH
Abteilung Personal
z. Hd. Frau Vester
Dorfstraße 1
D-73087 Bad Boll/Eckwälden

Diese Stellenausschreibung hat folgende Merkmale

  • GMP-Umfeld
  • Projekt- oder Krankheitsbefristung
  • Versetzte Arbeitszeiten
  • Vollzeit
  • Ihre Arbeit in dieser Aufgabe unterliegt gesetzlichen Vorschriften. GMP sichert die Produktion im pharmazeutischen Umfeld. Unter GMP („Good Manufacturing Practice“) versteht man die „Gute Herstellungspraxis für Arzneimittel“. Als Schwerpunkte von GMP sind unter anderem die Anforderungen an die Kleidung, die Hygiene, an die Räumlichkeiten, an die Ausrüstung, an Dokumentationen und Kontrollen zu nennen.

  • Ihr Vertrag wird aufgrund einer Projektarbeit oder einem Krankheitsfall befristet sein. Sie wollen weiter für die WALA tätig sein? Wenn es eine entsprechende Stelle im Haus gibt freuen wir uns, Sie als langfristigen Mitarbeiter gewinnen zu können. Über diesen Weg konnten wir schon viele erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeiten schließen.

  • Bei der WALA gibt es keine Nachtarbeit, weil wir der Überzeugung sind, dass diese nicht gut für die Mitarbeiter und deren Rhythmus ist. Daher haben wir versetzte Arbeitszeiten zwischen 06.00 - 22.30 Uhr.

  • Die wöchentliche Regelarbeitszeit bei der WALA liegt bei 40 Stunden.