Forschung & Entwicklung Zurück

Die Abteilung Analytische Entwicklung/Forschung mit etwa 50 Mitarbeitern befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analyseverfahren und testet in diesem Zusammenhang auch neue Analysegeräte. Sie arbeitet Hand in Hand mit der Abteilung Qualitätskontrolle und ist zudem für sämtliche analytischen Fragestellungen zuständig, die sich abseits der Freigabeanalysen ergeben. Darüber hinaus  arbeiten Mitarbeiter der Abteilung an der Entwicklung von Verfahren zur Gewinnung mineralischer Wirkstoffe aus natürlichen Ausgangsstoffen sowie an phytochemischen Fragestellungen in Grundlagenforschungsprojekten.

Die Abteilung Medizinisch-Pharmazeutische Information/Klinische Forschung verantwortet zum einen die Sicherheitsbewertung der kosmetischen Produkte und die Beantwortung von Kundenanfragen zu den kosmetischen Präparaten der Dr. Hauschka Kosmetik. Zum anderen ist in dieser Abteilung die telefonische Beratung zu den WALA- Arzneimitteln untergebracht. Auch die Beforschung des medizinischen, pharmakologischen und klinischen Potenzials der WALA-Arzneimittel stellt einen wesentlichen Schwerpunkt dar. Die intensive Auseinandersetzung mit der aktuellen wissenschaftlichen Literatur, die klinische Erfahrung und das Design und die Begleitung von Studien zu Kosmetika und Arzneimitteln zeichnen die Arbeitsweise dieser Abteilung daher in besonderer Weise aus.