Wir suchen ab Februar 2020 einen

Gruppenleitung Technische Qualitätssicherung und Hygiene (m/w/d) - befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung -

Diese Stellenausschreibung hat folgende Merkmale:

  • Elternzeit
  • Vollzeit
  • Sie sind zunächst für ein Jahr, danach in der Regel weiter im befristeten Elternzeit-Vertrag beschäftigt. Unsere Erfahrung: Nach entsprechender Tätigkeit mit viel erworbenem Wissen Ihrerseits sind die Chancen auf eine langfristige Zusammenarbeit groß.
  • Die wöchentliche Regelarbeitszeit bei der WALA liegt bei 40 Stunden.

Ihre Aufgabe.

Zusammen mit rund tausend Kolleginnen und Kollegen leisten Sie Ihren Beitrag zu Wohl und Wachstum unseres Unternehmens. Sie engagieren sich für den Erfolg von WALA Arzneimitteln und Dr. Hauschka Kosmetik in aller Welt. Eigenständig im Sinne des Ganzen bringen Sie sich vor allem in folgende Bereiche ein:

  • Führung und Weiterentwicklung der Gruppe Technische Qualitätssicherung & Hygiene mit aktuell neun Mitarbeitenden
  • Sicherstellung der Umsetzung und Weiterentwicklung von Vorgaben für Qualifizierung, Validierung und Betriebshygiene sowie Qualitätsrisikomanagement
  • Überwachung von Technischen Abweichungen und Änderungen
  • Durchführung von Audits und Begleitung von behördlichen Inspektionen
  • Qualitätssicherung von Lagerung und Transport
  • Mitarbeit an Projekten im Qualitätsmanagement

Ihr Profil.

Sie sind ein idealistischer Profi. Gesellschaft und Umwelt, Gesundheit und Schönheit sind Ihnen genauso ein Anliegen, wie wirtschaftlicher Erfolg. Eine dialogische Unternehmenskultur macht Ihnen Freude. Für die hier ausgeschriebene Aufgabe setzen wir außerdem voraus:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur (M.Sc.) mit Schwerpunkt Pharma-/ Verfahrenstechnik oder verwandtes naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pharma-, Lebensmittelindustrie oder der Herstellung von Medizinprodukten und erste Führungserfahrung
  • Erfahrung im Bereich “Good Engineering Practice” (GEP) und “Good Manufacturing Practice” (GMP)
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot.

Wir bewerben uns um Ihre Mitarbeit in einem Stiftungsunternehmen, das seit 1935 das Beste aus der Natur für den Menschen gewinnt. Das seinen Werten verpflichtet ist und Niemandem sonst. Dessen Mitarbeitende ambitionierte Ziele in einem spannenden Wettbewerbsumfeld haben. Aber auch ein Leben neben der Arbeit.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung online über unser Bewerbungsformular ein.

Gerne dürfen Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) aber auch per Post an die folgende Adresse senden:

WALA Heilmittel GmbH
Frau M. Heppner-Schoen
Dorfstraße 1
73087 Eckwälden/Bad Boll

Jetzt bewerben